Ihre Browserversion ist veraltet. Wir empfehlen, Ihren Browser auf die neueste Version zu aktualisieren.

 

FAMILIE UND JUGEND    





 
 

Hüttentour in den Allgäuer Alpen für Jugendliche von 14-17 Jahren

 

 

Der Heilbronner Höhenweg ist sicherlich das Bergsteiger Highlight in den Allgäuer Alpen. Schroff, ausgesetzt und vielerorts stahlseilversichert führt der Höhenweg zunächst eingebettet im Fels, später hauptsächlich direkt auf dem Grat des zentralen Allgäuer Hauptkammes und damit über einige der höchsten Berge in den Allgäuer Alpen. Bei guten Sichtverhältnissen sind traumhafte Ausblicke auf hunderte von Alpengipfeln garantiert! Bei dieser Tour wird euch alles geboten, was das Bergsteigerherz höher schlagen lässt.

 

Voraussetzungen: Trittsicherheit und Schwindelfreiheit, gute Kondition für Tageetappen von 6-8 Stunden, gute Bergausrüstung für jedes Wetter

 

Termin: Sa 21.-Mi 25.07.2018

 

Anmeldung bei Heike Engel 06876/7143 heike.engel2@freenet.de

 

 


 

 

Mountainbike Technikkurse für Anfänger und Fortgeschrittene

 

"Bikebasics“ Teil I - sicheres und kontrolliertes Mountainbiken für Anfänger und Fortgeschrittene


"Bikebasics“ Teil II - Biken auf Trails und ausgesetzten Wegen - für Fortgeschrittene

 

In den Kinder, Jugend und Erwachsenen-Fahrtechnik-Kursen von "Trailtouren.de" wird der lizenzierte Mountainbike-Guide und Fahrtechniktrainer Oliver "Oliscout" Weinandy Fahrtechniklektionen durchführen, bei denen die Position des Fahrers auf dem Rad im Mittelpunkt steht. Die Balance, das Handling sowie die richtige Haltung und Körperspannung für Aktionen mit dem Bike sind feste Bestandteile der Kurse. Die richtige, effektive Bremstechnik und Kurventechniken werden in Theorie und Praxis auf einem Übungsplatz sowie am "lebenden Objekt" im Wald mit den jungen Teilnehmern trainiert werden. Themen wie die Naturverträglichkeit und die richtige und schonende Befahrung des Waldes werden ebenso weitere Themen des Tages sein!

Anmeldung: Heike Engel heike.engel2@freenet.de Tel: 06876/7143

 

 
 

 

Erlebniswoche in den Herbstferien 2018

(für Kinder zwischen 13-17 Jahren)

 

Termin: Samstag 29.09. – Samstag 06.10.2018

Alle, die null Bock auf langweilige Sommerferien haben, treffen sich mit Gleichgesinnten zu

dieser  actionreichen Woche. Verschiedene sportliche Aktivitäten: Lagerfeuer, Klettern, Baden, Chillen und andere Abenteuer werden wir gemeinsam erleben. Lass euch überraschen….

Weitere Info folgen im Januar 2018

Anmeldung: So schnell wie möglich

Anmeldung u. Info: Heike Engel FGL Tel:06876/7143 heike.engel2@freenet.de und Andrea Zimmermann Tel: 06871/921202

 

 

 

Traditionelles Familienklettern Graue Els

 

Termin: So., 16. September 2018

Kinder entdecken das Klettern als begeisternden Sport und gehen mit Seil und  Karabiner ihrer Kletterfreude nach. Naturerlebnis und Spaß sind das Motto beim  Familienklettern. Ausgebildetes Personal  steht für die Sicherheit zur Verfügung. Die  Kletterausrüstung wird den Kindern gestellt. Nach dem Klettern wird gegrillt.  

 

Anmeldung:  Ralf Motsch, Tel. 06887/87688,  ralf.motsch@t-online.de

 

 


 

Der Nikolaus seilt ab

Termin: Do. 06 . Dezember 2018

 Die Kinder der Sektion sind herzlich zur Nikolausfeier eingeladen. Mit lustigen Spielen und besinnlichen Liedern gestalten wir den Nachmittag an der Kletterwand. Für eifrige Kletterkids bringt der Nikolaus bestimmt etwas Leckeres mit.

Keine Anmeldung erforderlich. Einfach hinkommen!

 


 


Familienwanderung 2018

 

Auch in diesem Jahr werden wir an jeden letzten Sonntag im Monat (außer in den Schulferien)eine Wanderung für Familien mit Kindern anbieten.
Wir machen während dieser Wanderung ein gemeinsames, buntes Pick-
nick. Bitte bringt ein Messer und irgendetwas mit, das wir dann dort zusammen 
schnippeln (Obst, Gemüse, Wurst oder Käse).

Die Streckenlänge beträgt ca. 7 bis 10 km und ist besonders für Kinder spannend und interessant.

Anmeldung und Info siehe Tabelle:

Datum

Wanderung

Name u. Telefonnr.

Treffpunkt

 29.01.

Fackelwanderung

Frank Gubernator,
06876/1675,
0152/33647128

Dorfplatz Konfeld
15.30 Uhr

 25.02.

Wanderung an der Wadrill

bei Reinsfeld

Fam. Sasse

Mobil: 017622858625

 

11.00 Uhr Wanderparkplatz "Frau Holle"

Hunsrückhöhenstr. kurz vor Reinsfeld

 

 29.04.

Riveristalsperre

Fam.   Rhoden

Mobil: 01798308608

11.00 Uhr Osburg Wanderparkplatz

unterhalb der Riveristalsperre

 27.05.

Werbeler Runde

Fam. Wiedenroth

015202074165

14.00 Uhr Wadgassen Marktplatz

 26.08.


Hunnering Wanderung

Sandrine Gramlich

Tel. 0176/57612064

11.00 Uhr Otzenhausen, Hunnenring-Parkplatz


 28.10.

Hochwaldacht


Fam. Adams

Tel. 0170/4421417

 

11.00 Uhr, Waldweiler Teufelskopfhalle
02.12. Adventswanderung


Heike Engel/Bianca Zwer

Tel. 0152/23164619

Nähere Info bei der

Anmeldung

       

 


Wanderkönig 2017

Auch in diesem Jahr haben unsere Familienwanderungen großen Anklang gefunden. Vielen Dank an alle Familien, die diese
Touren organisiert und mit großem Engagement  durchgeführt  haben.  Erfreulich ist  die  zahlreiche  Teilnahme  junger  Wanderer.  Besonders  belohnen  wollten  wir die Ausdauer der Kinder, die sehr häufig dabei  waren.  Nach  der  Adventswanderung im November bekamen die  Kinder verschiedene Preise.

 

Wanderkönige wurden:
1. Platz: Jonah Rhoden
2. Platz: Leo Wiedenroth
3. Platz: Felix Engel

 

 


 

 

Familienwochenende in Bollendorf an der Sauer

Termin: Fr., 17. bis So., 19. August 2018

Eine Familientour über ein Wochenende führt uns nach Bollendorf an die Sauer. Hier übernachten wir in der Jugendherberge. Ob Klettern im nahegelegen Sandstein in Berdorf (LUX), Kanufahren auf der Sauer, Wandern durch die „Grüne Hölle“, MTB-Trails im Müllertal in der „kleinen luxemburgischen Schweiz“. Oder einfach nur Relaxen an der Sauer. Die Gegend lässt keine Wünsche offen. Auch bei schlechtem Wetter ist für ein abwechslungsreiches Programm gesorgt.

Anmeldung/Info: bis 1. Juni 2018 bei Heike Engel (FGL), Tel. 06873/7143, heike.engel2@freenet.de oder

Patrick Adams (FGL) Tel. 06589/919364, patricksmada@web.de


 


 

 

Sonne und Berge – Gardasee in den Herbstferien 2018

Termin: Sa, 29. Sept. bis Sa., 6. Okt. 2018

Ob groß, ob klein – es wird eine Tour für die ganze Familie sein

Auf mehrfachen Wunsch wird in den Herbstferien 2018 wieder eine Familientour an den Gardasee angeboten.

Am Gardasee ist der Herbst die angenehme Verlängerung des Sommers, nur mit etwas kürzeren Tagen und ohne Hitze. Mildes Klima, sonnengeküsste Tage und der charmante Kontrast des blauen Wassers zum gelben Laub der Bäume. Das mediterrane Klima am Südrand der Alpen ermöglicht es, gerade im Herbst aktiv zu sein. Unzählige Sport- und Freizeitmöglichkeiten bieten für jede Altersklasse und Geschmack etwas.

Unsere Unterkunft liegt 2 km von Riva del Garda entfernt und ist in das malerische Hinterland des Nordens eingebettet. Wir sind in Doppel- und Familienzimmern mit DU/ WC untergebracht. Der Koch verarbeitet Produkte aus eigenem Anbau und Spezialitäten aus der Umgebung. Das Haus verfügt außerdem über eine schöne Terrasse mit Seeblick, Kinderspielplatz und viel Freiraum um das Haus. Kurzum, ein familien- und kinderfreundliches Ferienidyll. Brave DAV-Hunde dürfen auch mit.

Klettern: Der nördliche Gardasee kann mit einer unglaublichen Vielfalt an schönen Klettergebieten aufwarten. Hier findet man gut abgesicherte Klettergärten, ebenso Klettersteige in allen Variationen für Anfänger, Kinder und Profis, die das Gebiet so interessant machen.

Wandern: Die Kontraste machen das Wandern am Gardasee zu einem unvergleichlichen Erlebnis. Eben noch zwischen Weinbergen, Zypressen und Olivenhainen unterwegs, findet man sich kurz darauf auf lieblichen Almwiesen inmitten schroffer Felsformationen wieder. Gerade ist man aus dem Staunen über die vielfältige mediterrane Vegetation heraus, kann man sich an der unglaublichen Blütenpracht der alpinen Pflanzen erfreuen.

Mountainbiking: Ein atemberaubendes Panorama lockt Mountainbiker von überall her an den Gardasee – in ein Tourengebiet der Superlative. Insbesondere der nördliche Gardasee ist längst zur Mountainbike-Kultkulisse geworden. Ob Anfänger oder Profi, hier findet garantiert jeder seine Lieblingsstrecke.

Anmeldeschluss: 15. April 2018

Anmeldung/Info: Manfred Dillschneider, FÜL-B., Tel. 06871/7539, manfreddillschneider@t-online.de


 


 

                nach oben