© DAV/Tobias Hipp

Familienfahrt 2022

Ausschreibung

08.12.2021

Nach der Familienfahrt ist vor der Familienfahrt. So planen wir aktuell die Familienfahrt nach Riva del Garda, im Norden des Gardasees, in der letzten Sommerferienwoche 2022.

Liebe Familien der DAV-Sektion Hochwald,
hier kommt die Vorankündigung für die Familienfahrt 2022 an den schönen Gardasee/Italien.

Zeitraum: 27.08.22 – 03.09.22

Ort: Riva del Garda

Unterkunft: Ferienwohnung/Appartement mit Frühstück

Nach der Familienfahrt ist vor der Familienfahrt. So planen wir aktuell die Familienfahrt nach Riva del Garda, im Norden des Gardasees, in der letzten Sommerferienwoche 2022. Die Unterkunftssuche gestaltet sich immer schwieriger, so müssen wir immer früher planen.
Die Familientour ist leistungsorientiert für Kinder von 6 bis 14 Jahren ausgelegt. Die Familien sollten erste alpine Erfahrungen besitzen und längere Strecken bewältigen können. Ebenfalls wird Trittsicherheit und Schwindelfreiheit vorausgesetzt. Ziel der Familientour ist es die Kinder zusammen mit ihren Eltern an den Bergsport (Wanderungen, Klettersteige, Felsklettern, ...) heranzuführen, sicherheitstechnische Regeln zu erlernen und die Natur kennen, schätzen und lieben zu lernen.
Gemeinsam wollen wir eine aktive Woche verbringen, in der auch genügende Zeit ist, die kulturellen u. touristischen Attraktionen am schönen Gardasee zu erleben.

Zur Voranmeldung, bitte eine E-Mail unter patricksmada@web.de mit den Daten der Teilnehmer
senden. Da wir nur ein begrenztes Zimmerkontingent haben und jetzt schon viele Anfragen vorliegen, muss
mit einer Warteliste gerechnet werden. Nach Eingang der E-Mail wir das Zimmerkontingent vergeben. Im Spätherbst kommt dann die Tourenbeschreibung. Hier sind alle Informationen und Kosten aufgeführt. Erst mit der dann fristgerechten Anzahlung steht die Buchung! Ansonsten gehen die Plätze sofort an die Warteliste.
Leider werden wir auch dieses Jahr wieder einen höheren Bedarf haben als Plätze. Hier können wir nur appellieren, engagiert Euch, übernehmt Verantwortung, werdet Teil der Familiengruppe und lasst Euch ausbilden. Nur so kann auch in Zukunft unser Nachwuchs die schöne Bergwelt erleben.

Fragen könnt Ihr gerne an mich stellen.

Viele Grüße
Patrick